altbausanierung

unser architekturbüro beschäftigt sich seit vielen jahren vorrangig mit dem bauen im bestand und hier insbesondere mit der sanierung von denkmalgeschützten altbauten.

die an uns gestellten aufgaben sind dabei vielfältig und interessant. sei es, marode aber erhaltenswerte fenster zu reparieren oder eine historische eingangstür aufzuarbeiten. sei es, ein ungenutztes dachgeschoss zu wohnraum auszubauen, den wirtschaftsteil eines bauernhauses umzunutzen, die sanierung einer gutskapelle zu planen oder den aus- und umbau eines wohnhauses zu begleiten. oft stehen umfangreiche sanierungen an, wenn es um fassadensanierungen oder energetische ertüchtigungen geht. dabei gilt es stets, den charakter eines alten gebäudes zu wahren oder im falle eines baudenkmals das historische erscheinungsbild, das „gesicht“ eines hauses zu erhalten. wir verfügen über reichhaltige kenntnisse und ideen, die nutzungsvorgaben der bauherren mit den ästhetischen ansprüchen und gesetzlichen forderungen in einklang zu bringen. uns ist es dabei wichtig, alle beteiligten am entstehen des entwurfs- und sanierungskonzeptes teilhaben zu lassen. nur so lassen sich die vielen anforderungen an das bauwerk (bauphysik, statik, denkmalschutz, brandschutz) frühzeitig erkennen und die kosten für die geplante sanierung überschaubar halten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok